Fugger und Welser Museum

Die multimediale Buch-Installation wurde im Auftrag des Fugger und Welser Erlebnismuseums entwickelt. Hier werden Jakob Fugger »der Reiche« und Bartholomäus V. Welser lebendig und erzählen ihre Geschichte. Im Foyer des Museum gibt das Buch einen Überblick und lockt den Besucher in das Haus.

Besonders spannend ist die Umsetzung eines historischen Gemäldes aus dem Maximilianmuseum (»Winterbild«) in eine belebte Szenerie. Die dargestellten Personen auf dem Rathausplatz bewegen sich, sprechen miteinander, Handel wird getrieben, Kinder spielen und sogar ein Gewitter zieht auf.

Der Betrachter erhält einen ungewöhnlichen Einblick in die Augsburger Renaissance. Auch dient dieses interaktive Buch als Gästebuch der besonderen Art: Hier können die Besucher ganz multimedial ihren Kommentar zum Museum hinterlassen.
Mehr zu dem Projekt >>

GDA16_SpecialMentioneda-bronze_2015