ende

Das Buch geht nach China

Augsburger Design-Agentur exportiert Das Lebende Buch® nach China

Gute Nachrichten für die Augsburger LIQUID | Agentur für Gestaltung:
Ihr Projekt Das Lebende Buch®, bereits mit dem iF communication design award ausgezeichnet, erhielt jetzt den Zuschlag für eine Ausstellung zum Thema »Stadtplanung« der chinesischen Millionenmetropole Shenzhen im Südosten von China.

Diplom-Designer Ilja Sallacz von LIQUID ist stolz:

»Wir freuen uns, dass unsere intensive Entwicklungsarbeit für Das Lebende Buch® nun auch auf diese Weise belohnt wird.« Die von LIQUID konzipierte und realisierte, in dieser Kombination neuartige Medien-Installation verbindet Buch, Film und Ton zu einem Informations-Terminal.

Das Lebende Buch® wird im Herbst auf einer Ausstellung des Stadtplanungsamtes zum Thema »Urban Planning« die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Shenzhen darstellen.

Ziel sind die Ansiedelung neuer Industriebetriebe und die Gewinnung von Investoren.

Econ-Award in Platin
Das Buch für Museen