ende

Der Bayerischer Staatspreis 2010 "Nike"

LIQUID erhält für Das Lebende Buch® Bayerischen Staatspreis

In der Kategorie »Herausragende technische Leistungen« konnte Das Lebende Buch® die hochkarätige Jury überzeugen: »Das Lebende Buch der Agentur LIQUID in Augsburg ist eine herausragende technische Leistung.«

Die bekannten Medien Buch und audiovisuelle Darstellung werden in innovativer Weise verknüpft, die dem Nutzer einem Mehrwert verschafft. Die haptischen Merkmale des Buches, angereichert mit Bewegtbildern, eröffnen dem Nutzer eine neue Informationsvielfalt.

»Das Produkt ist ein vorbildliches Beispiel, wie Print sich weiterentwickelt und sich neuen Techniken öffnet.«

Der Bayerische Printmedienpreis gehört neben dem Bayerischen Filmpreis, dem Bayerischen Fernsehpreis und dem Internationalen Buchpreis zu den vier Bayerischen Staatspreisen für die Medienbranche. Verliehen wird er seit 2000 im Zweijahresrhythmus von der Staatsregierung sowie den Branchenverbänden.

Märchenhafte Installation
Nominierung für Designpreis