ende

Innovationspreis: Lob der Jury

Zweimal Sonderpreis für Das Lebende Buch®. LIQUID erhält »Lob der Jury« beim Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie – Magazin TATENDRANG nominiert

Gleich zweimal wurde Das Lebende Buch® der Augsburger Agentur LIQUID | Agentur für Gestaltung beim Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie in der Stuttgarter Liederhalle ausgezeichnet:
Die ungewöhnliche Medieninstallation, die LIQUID in jeweils individuellem Gewand für die KG Allgemeine Leasing, Grünwald sowie für Roma Rolladensysteme, Burgau realisierte, erhielt den Sonderpreis »Lob der Jury« im Bereich crossmediale Vernetzung. Beide Versionen dürfen sich damit unter die rund 100 innovativsten Druckprodukte des Jahres einreihen.

Die Eigenentwicklung der Agentur, die Buch, Film und Ton zu einem alle Sinne ansprechenden »Gesamtkunstwerk« verbindet, eignet sich für vielfältigen Marketing-Einsatz:
In Foyers von Firmengebäuden und Museen, in Verkaufsräumen oder auf Messen können sich Besucher und Kunden damit höchst unterhaltsam und einfach über Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen informieren.

Eine Nominierung für den Innovationspreis erhielt ein weiteres Produkt der Agentur im Bereich Corporate Publishing: das Kundenmagazin »Tatendrang«, das LIQUID im Verbund mit der Druckerei Joh. Walch, der PR-Agentur PRESSE & mehr sowie dem Marketing-Dienstleister MS Marketing ServiceS produziert.

e-WOLF mit Buch auf Messen
Econ-Award in Platin