Produkt

Volkswagen_Pult_Ausschnitt

Die Hardware

Die von uns entwickelte

Hardware bieten ein

zuverlässiges Zusammenspiel

aller technischen

Komponenten – bei optimaler

Bedienbarkeit.

Das fest mit dem Pult verbundene Buch kann leicht geblättert werden – ohne zu verrutschen. Jede aufgeschlagene Seite wird durch das System sofort erkannt und mit den passenden Projektionen bespielt. Die Software steuert das Zusammenspiel von Buch, Film, Audio und aller optionalen Erweiterungen.

Verbraucherzentrale_Pult

Mobil oder stationär

Egal, ob Sie Das Lebende Buch® nur auf temporären Veranstaltungen einsetzen möchten oder dauerhaft im Museum oder Firmensitz zeigen wollen – wir bieten flexible Lösungen dafür.

Für die mobile Anwendung bieten wir zwei unterschiedliche Bauformen.
Die festen Installationen des Lebenden Buches® fertigen wir individuell für Sie und in Abstimmung mit Ihrem Interior-Design.
Wenn es besonders auffällig sein soll, beispielweise auf großen Messen, gibt es das Buch im XXL-Format. Hier kann man schon mal zwei Hände für das Umblättern brauchen.

Volkswagen_Pult_Ausschnitt Verbraucherzentrale_Pult

Individuelles Terminal

Als fest verbaute Installation schafft Das Lebende Buch® Anziehungspunkte an
vielfrequentierten Orten. 
Museen und Ausstellungen, Verkaufsräume, Foyers oder Messen werden alle auf ungewöhnliche Art anziehend und attraktiv gestaltet.

Das Elegante hierbei: Technische Elemente, wie beispielsweise Projektor oder Audioanlage, werden unsichtbar verbaut. Der magische Effekt des Lebenden Buches® kommt so zur vollen Geltung und man hat den Eindruck, dass Buch strahlt von alleine.
Für das Design des Terminals sind Innenarchitektur, Corporate Identity oder persönliche Vorstellungen maßgebend. Nach diesen Kriterien wird jedes fest verbaute Lebende Buch® entwickelt und vom Entwurf bis zur Inbetriebnahme durch uns betreut.

Das_Lebende_Buch_Installationsaufbauten_h
RWM_Person_am_Pult_quadrat

XXL-Terminal

Dieses Buch vermittelt mit seiner beeindruckenden Doppelseitengröße von 1.330 x 830 mm das Gefühl, in einem riesigen Folianten zu blättern. Das kniehohe Pult ermöglicht dabei einen idealen Betrachtungsabstand für eine Vielzahl von Besuchern.

Die technischen Komponenten werden über dem Pult an der Decke (oder darin) befestigt. Das Terminal ist somit freistehend und lässt von allen Seiten den Blick auf das interaktive Buch zu. Bis zu 20 Personen können so gleichzeitig Ihre Präsen­tation verfolgen.
Das Pult wird individuell in Ihren Farben gefertigt und auf Wunsch mit Sprachwechsel oder Touchfunktion ausgestattet.
Pultabmessungen: 1.580 x 1.050 x 780 mm (b x t x h)

Mobile Stele

An unter­schiedlichen Orten präsent zu sein, ist der Vorteil dieser Installation. Verpackt in zwei Koffern lässt sich die Mobile Stele in einem PKW-Kombi gut transpor­tieren.

Die stabile Konstruktion aus Aluminum lässt sich von einer Person zusammenbauen und in Betrieb nehmen. Ideal, wenn ein freistehendes Informationssystem – zum Beispiel auf Messen – gewünscht wird.
Die Abmessungen der aufgebauten Installation:
700 x 500 x 2.280 mm (b x t x h)
Noch kompakter: der Mobile Desk.

DLB_Mobile_Stele
DLB_Desk_Sample

Mobiler Desk

Trotz der kompakten Abmessungen – der Mobile Desk ist ein voll­wertiges Multimedia-Terminal. Dadurch ist das Gerät ideal bei beengte Platzverhältnissen und obendrein leicht zu transportieren.

Das elegant geformte Gehäuse aus Polycarbonat und Aluminium beherbergt sämtliche Technik, inklusive Touchfunktion und knopflosem Sprachwechsel.
Plug & Play: für den Aufbau muss lediglich der Umlenkspiegel eingesteckt und der Startknopf gedrückt werden. Wie die Mobile Stele ist auch dieses Terminal durch einen stabilen Koffer geschützt.
Abmessungen: 800 x 480 x 190 mm (b x t x h), Gewicht: ca. 16 kg